fbpx
zum Büroservice »

Im Alter plötzlich Pflegefall: Nützliche Tipps

Seit Menschengedenken wissen wir: unser Körper und unser Geist altern. Passiert die Veränderung schrittweise, können wir uns daran gewöhnen. Je nach Beziehungen in der Familie gibt es lieb gemeinte Witzchen über erste Gebrechen wie Papas Schwerhörigkeit. Der besteht darauf, dass alle anderen undeutlich sprechen … Die Familie berät über die beste Wohnform für die Senioren […]

Faszination Hundertjährige – Forschung und Gesellschaft suchen nach ihrem Geheimnis

Von einem gesunden, glücklichen und langen Leben träumt jeder und statistisch gesehen werden die Menschen in Deutschland immer älter. Aber wie schaffen es einige, die magische Marke zu knacken und 100 Jahre alt zu werden – gesund und glücklich? Die Forschung ist sich einig: Die Zutaten sind eine Mischung aus genetischer Veranlagung und Lebensweise. Inhalt […]

Mit der Wohnung älter werden – Schritt für Schritt

Mit dem Leben ist das manchmal so eine Sache: Damit es gelingt, müssten wir regelmäßig neben uns treten und einschätzen, was wir tun. Betrachten wir zum Beispiel die Lebensmitte. Vielleicht haben wir dann Kinder, die wir trösten, ermutigen und deren Fähigkeiten uns mit Freude erfüllen. Uns selbst fehlt noch ein Schritt auf der Karriereleiter. Jetzt […]

Auf Abstand den Kontakt halten – Das hilft Senioren nicht nur in Zeiten von Corona

Abstand halten – das Virus COVID-19 macht uns den Wert von körperlicher Beziehung bewusst. Ist die Pandemie überwunden, sollten wir das nicht vergessen. Wer heute gute Lösungen findet, kann diese weiter pflegen.  Inhalt Warum brauchen wir Berührung? Alternativen, wenn persönliche Begegnung nicht möglich ist. Mut aufbringen für den Wunsch nach Berührung. Berührung: Der Impuls für […]

Desinfektion und Hygiene im Alltag von Senioren

Heute einfach „Katzenwäsche“ gemacht? Die Redensart spielt auf die besondere Art der Körperreinigung an: schnell und mit wenig Wasser. Beobachtet man das Tier, stimmt das nur zum Teil. Ja, Katzen meiden Wasser. Aber sie putzen sich zwei bis drei Stunden täglich – sind also sehr ausdauernd in der Pflege. Und wie ist das bei Senioren? […]

Sturzprophylaxe: Sicher ins neue Jahr starten

„Dinner for One“, der beliebte Fernsehsketch, gehört zu Silvester wie Sekt und Feuerwerk. Wir beginnen schon zu kichern, bevor Butler James über den Kopf des Tigerfells stolpert. Was uns zum Jahreswechsel Spaß machte, kann später bitterer Ernst werden. Man vergisst, dass nicht nur ein Teppich, sondern auch das Haustier regelrecht im Weg liegen können und […]

So schützen sich Senioren gegen Grippe und Erkältung

Herbstzeit, das ist Erkältungszeit. Warum eigentlich? Von kalten Füßen durch niedrige Temperaturen kommt man keinen Schnupfen. Erkältungsviren lösen die Symptome aus! Solche Erreger haben allerdings leichtes Spiel, wenn wir geschwächt sind. Neben einer Verkühlung zählen Stress oder schlechte Ernährung zu Faktoren, die unsere Abwehr einschränken. Senioren sind besonders gefährdet. Im Alter entwickeln sich Krankheiten wie […]

Mit der Betreuungsverfügung eine Empfehlung aussprechen

Betreuungsverfügung – auch das noch! Neben Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht soll ich mich um ein drittes Dokument kümmern? Speziell ältere Menschen winken bei dem „Papierkram“ entnervt ab und finden immer wieder Ausreden für den Aufschub. Keine Zeit, keine Lust. Na ja, es ist ja auch nicht aufbauend, sich gedanklich auf eine Verschlechterung der eigenen Gesundheit einzustellen. […]

Die Vorsorgevollmacht: Die gute Alternative zur rechtlichen Betreuung

Stellen wir uns doch einmal ein Familienfest der besonderen Art vor. Man feiert nicht den Geburtstag oder die goldene Hochzeit, sondern das gegenseitige Vertrauen. Ort der Feier ist die Kanzlei eines Notars. Hier haben sich Personen zusammengefunden, um die Vorsorgevollmacht zu unterzeichnen. Die Vorsorgevollmacht erteilt man an eine ausgewählte Person im Fall der eigenen Unfähigkeit […]

Die Patientenverfügung: Stärkt den eigenen Willen – hilft Ärzten wie Angehörigen

Seit September 2009  gibt es die Patientenverfügung. Eine schriftliche Willenserklärung für den Fall, dass man seinen Willen eben nicht mehr selber erklären kann. Es gibt viele, sehr viele Infos zu diesem Thema. Und eigentlich mag man sich damit ja auch nicht gerne beschäftigen. Trotzdem sollte bei Erscheinen dieses Beitrags die erste Dekade dieser gesetzlichen Regelung […]

Wohnen verändert sich im Alter

Einen alten Baum verpflanzt man nicht, heißt es so schön. Und das beweist die Realität: Die meisten Senioren wollen im bekannten Umfeld leben– auch wenn sich erste Einschränkungen einstellen oder sogar Tag und Nacht eine Versorgung erforderlich ist. Fest steht: Die Lebenswirklichkeit älterer Menschen verändert sich – oft dramatisch.Da gibt es Einsamkeit, weil der Partner […]

Autofahren im Alter: Ab wann muss man auf die Bremse treten?

Das Auto: Seit seiner Erfindung steht es für Freiheit schlechthin. Speziell die Generation der heutigen Rentner ist mit diesem Gefühl groß geworden. Mit dem Wirtschaftswunder kam die Kaufkraft für den eigenen, fahrbaren Untersatz. Mit dem zockelte man über die Alpen ins exotische Italien … das waren noch Zeiten! Raus aus dem beruflichen Trott und rein […]

Zahnpflege – auch im Alter nicht vernachlässigen

Warum nehmen die Zähne  im Alter eigentlich einen gelblichen Stich an? Viele glauben, das läge an mangelnder Hygiene. In Wahrheit nutzt sich der weiße Zahnschmelz im Lauf der Jahrzehnte ab und das gelbliche Zahnbein (Dentin) schimmert durch. „Gelbe“ Zähne  sind also ganz normal im Alter. Wer sich am Farbton stört und über ausreichend finanzielle Mittel […]

Macht es allen leichter: Das Pflegebett

Durchschnittlich verbringen wir 24 Jahre unserer Lebenszeit im Bett. Wer gesund ist, krabbelt gerne unter die Decke. Das Bett ist ein Ort zum Träumen, Erholen und Entspannen. Je älter wir werden, desto mehr verändert sich der Nutzen. Für viele Senioren ist das Bett ein zentraler Lebensraum, den sie nicht mehr verlassen können. Weder eine „normale“ […]

Pflegende Angehörige: Wer die Verhinderungspflege kennt, kann besser planen

Das Wort „Urlaub“ nehmen viele pflegende Angehörige gar nicht in den Mund– zu umständlich und zu teuer erscheint die persönliche Auszeit. Die Situation, selber krank zu werden,  will sich auch niemand ausmalen. „Keiner kennt die pflegebedürftige Person und ihre Situation so gut wie ich“, heißt es in vielen Fällen. Die individuelle Aufrichtigkeit und das Engagement, […]

Gewusst wie: Gute Vorsätze können das neue Jahr besser machen

Alter und Pläne für die Zukunft – passt das zusammen? Warum nicht? Denn „Alter“ ist doch nur eine von vielen Phasen im Leben. Es gilt, auch diese gut und lebenswert zu gestalten. Die Zukunft gehört eben nicht nur der Jugend! Gerade ältere Menschen, die Zuversicht ausstrahlen, beleben die Gemeinschaft. Ihnen gehört unser Respekt, denn für […]

Trauermonat November: Wie Senioren Trost erhalten

Gerade haben uns noch am „goldenen Oktober“ gefreut, da taucht er schon auf: der Trauermonat November. Manch älterer Mensch fürchtet sich regelrecht vor ihm. Senioren leben noch im Rhythmus einer Zeit, die stark ritualisiert war. Im November gedenkt man in christlich geprägten Regionen an diesen Tagen der Verstorbenen: November – Allerseelen, katholische Christen beten für […]

Sei ehrlich zum Ohr: Denn Schwerhörigkeit macht Senioren einsam

Schön, dass Sie diesen Text lesen. Das gelingt, weil Ihre Augen gesund sind oder weil Sie eine Brille tragen. Dieses Hilfsmittel ist seit vielen Jahren nicht nur akzeptiert, sondern auch ein modisches Accessoire, das Würde und Kompetenz ausdrückt. Mit dem Hörgerät ist das anders. Auch diese technische Apparatur kompensiert schwindende Fähigkeiten, doch es ist noch […]

Das Alter und seine „besten Seiten“: exklusive Buchtipps

Wir starten gleich mit einer These: Wer sich auf das Leben mit älteren Menschen einstellen will, sollte mal wieder zum Buch greifen. Nicht unbedingt weil es sich um einen brandneuen Ratgeber zum Thema Älterwerden handelt, sondern weil es ums Lesen an sich geht. Das Lesen eines gedruckten Buchs in der heutigen Zeit schließt an die […]

Hilfe bei Hitze: praktische Tipps

Der Sommer 2018 ist schön … schön heiß. Wer Urlaub hat und mobil ist, kann sich freuen. Dann ist ein Ausflug ans Wasser genauso möglich wie in die kühlen Berge. Ältere Menschen haben es an heißen Tagen nicht so leicht. Sie sind oft eingeschränkt – in ihrer Mobilität oder sie können einen spontanen Ausflug schlicht nicht […]

Selber rollen oder gefahren werden: Rollator und Rikscha machen Senioren mobil

Eine Schwedin hat das Rad neu erfunden: 1978 optimierte Aina Wifalk, die selbst durch Kinderlähmung gehbehindert war, den so genannten Gehbock. Sie machte die vorderen zwei Rollen lenkbar und fügte Handbremse sowie eine Sitzbank zum Ausruhen hinzu. Inzwischen ist der Rollator ein echter Segen für Senioren – weltweit ein „Renner“. Viele Senioren haben ihn akzeptiert, […]

Eine echte Herausforderung: Alte Eltern wie Kinder betreuen, aber nicht behandeln

Mama vernachlässigt ihre Hygiene. Papa fährt trotz Rotlichtes an der Ampel los. Die Eltern verlieren mehr oder weniger die Kontrolle über ihr Leben. Nur selten gelingt es den Kindern, das Gespräch darüber anzustoßen und so zu führen, dass eine respektvolle Lösung gefunden wird. Die muss aber her. Und sie kann gefunden werden, wenn man sich […]

Macht Technik die Betreuung im eigenen Heim wirklich smart? Ein Profi gibt Auskunft

Wussten Sie´s? Der Hausnotruf wurde im Jahr 1982 mit dem Frankfurter Innovationspreis der deutschen Wirtschaft des Wirtschaftsclubs Rhein Main e.V. ausgezeichnet (Quelle: Wikipedia). Eine technische Innovation, die bis heute Erfolg hat. Der Hausnotruf erlaubt vielen Seniorinnen und Senioren ein selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden.Die konsequente Entwicklung einer Epoche, in der familiärer und nachbarlicher […]

Essenskultur ist im Alter wertvoller denn je – wir sagen, warum

Ein bekanntes Phänomen: Ehepartner, die als Senioren alleine zurückbleiben, verändern ihre Essgewohnheiten auf negative Weise. Mit dem geliebten Menschen ist sozusagen der Appetit verschwunden. Einkaufen, schneiden, rühren – alles scheint zu lästig. Manch einer hat Angst, elektrische Geräte zu benutzen. Witwen behaupten, jetzt am Ziel der Träume zu sein – die Kocherei war doch immer […]

Schöner wohnen mit der Pflegekraft – praktische und psychologische Tipps

Kennen Sie den „Luftballoneffekt“ beim Wohnen? Zwei lieben sich und ziehen zusammen: die Wohnung wird großzügiger gewählt. Man freut sich über den Nachwuchs und so nimmt auch der Wohnraum zu. Alles pustet sich auf. Dann der Weg zurück: Ein Kind zieht aus, das zweite folgt und irgendwann lebt einer der Partner alleine. Alles schrumpft wieder […]

Alleine leben mit Demenz: Geht das überhaupt?

Alle liebten ein Kaffeekränzchen mit Tante Marianne, denn ihre Kuchen schmeckten sagenhaft gut. Die Rezepte hatte sie im Kopf gespeichert. Mit Liebe und Routine buk sie alles – vom Plätzchen bis zur Doppelstocktorte. Eines Tages allerdings servierte sie einen Marmorkuchen, der ungenießbar war. Sie hatte Zucker und Salz vertauscht. „Das kann doch mal passieren“, trösteten […]

Das sind die einzelnen Pflegegrade

Was unterscheidet die einzelnen Pflegegrade und wonach werden diese eingeteilt? Diesen beiden Fragen möchten wir mit unserem Blog auf den Grund gehen. Der Pflegegrad 1 bedeutet geringe Beeinträchtigungen der Selbständigkeit oder der Fähigkeiten. Benötigt werden hier in der Regel lediglich leichte pflegerische Tätigkeiten, wie Hilfe beim Ankleiden oder dem Waschen des Körpers. Hinzu kommt Unterstützung […]

So ermittelt man die Pflegegrade 1 bis 5

Zunächst müssen wir die Frage klären, warum es verschiedene Pflegegrade gibt. Ab dem 1. Januar 2017 wurde die Einteilung der verschiedenen Level an Pflegebedürftigkeit reformiert. Die alte Form der Pflegestufen 0 bis 3 wurde in die Pflegegrade 1 bis 5 umgewandelt. Anhand dieser Skala wird bestimmt, welcher pflegerische Aufwand für eine Person die altersbedingt, durch […]

Warum Pflege zu Hause wertvoll ist – Teil 2

Haben Sie Teil 1 bereits gelesen? Dann geht es hier weiter! Vorteil 3: vielfältige Leistungen Begleitung, Entlastung, Betreuung – unter diesen Hauptüberschriften tummeln sich verschiedenste Leistungen, die ein hilfsbedürftiger Mensch bei einer Pflege zu Hause erhalten kann. Eine solche individuelle Betreuung kann es nicht „von der Stange“ geben – jeder Mensch ist anders und muss dementsprechend […]

Warum Pflege zu Hause wertvoll ist – Teil 1

Das Zuhause sollte der Ort sein, an dem man sich geborgen, sicher und vertraut fühlt – gerade, wenn man altert. Niemand möchte eines Tages in ein Altenheim abgeschoben werden, sondern das exakt beste Betreuungsangebot mit größtmöglicher Fürsorge erhalten. Doch welche konkreten Vorteile bietet eine Pflege zu Hause? Warum ist diese Lösung oft die beste? Lesen […]

Die Problematik an Pflegeheimen – und warum Pflege zu Hause eine echte Alternative ist

Ihre Eltern oder Großeltern bauen langsam aber sicher körperlich oder geistig ab und schaffen es nicht mehr den Alltag alleine zu bewältigen? Sie haben ein Familienmitglied, das an Demenz erkrankt ist? Sie hegen die Befürchtung, einem Angehörigen, der nicht mehr im Vollbesitz seiner Kräfte ist, könnte alleine in seinem zu Hause etwas zustoßen und wollen […]

Senioren zu Hause in Solingen pflegen – wir informieren

Ihre Liebsten sind in einem Alter, in dem man über Pflegeheime, Seniorenbetreuung oder die Pflege zu Hause sprechen muss? Das kennen wir zu gut, denn das ist unser tägliches Geschäft. Wichtig ist allem voran, dass das Wohlergehen, der tägliche Ablauf und auch die Fürsorge gewährleistet werden. 24-Stunden-Pflege in Solingen durch ausländische Pflegekräfte Sind Sie auf […]

24-Stunden-Pflege in Düsseldorf – Tipps und Informationen

Auch in Düsseldorf gibt es immer mehr Senioren, die auf Unterstützung angewiesen sind – und oftmals Schwierigkeiten haben, diese in der Form zu finden, wie sie es sich wünschen. In dieser Situation kann eine 24-Stunden-Pflege zu Hause eine wertvolle Alternative zu etablierten Formen der Altenpflege darstellen. Informationen dazu erhalten Sie in den folgenden Abschnitten. Pflegebedürftigkeit […]

Seniorenbetreuung in Leverkusen

Senioren auch hier an einem Problem, das ganz Deutschland betrifft – dem Mangel an etablierten Pflege- und Betreuungsangeboten bei einer steigenden Nachfrage. Abhilfe schaffen kann eine 24-Stunden-Pflege durch ausländische Pflegekräfte. Senioren in Leverkusen – die Ausgangssituation Rund 30 Prozent der Gesamtbevölkerung Leverkusen ist älter als 60 Jahre. Das Durchschnittsalter liegt bei knapp über 40 Jahren […]

Die 4 wesentlichsten Vorteile für die Pflege zu Hause

„Ein Haus noch kein Zuhause“, sagt uns ein altes Sprichwort. Dieser Spruch passt sehr gut, wenn wir die Frage erörtern, ob ein pflegebedürftiger Mensch in einem Heim oder von Zuhause aus versorgt werden sollte. Das Zuhause sollte der Ort sein, an dem man sich geborgen, sicher und vertraut fühlt – gerade, wenn man altert. Niemand […]

Pflege zu Hause oder doch im Seniorenheim? Wir vergleichen.

Das Thema der richtigen Hilfe für einen pflegebedürftigen Angehörigen ist eine sehr komplexe Fragestellung, die hohe Sensibilität erfordert. Einerseits ist es ein sehr persönliches, individuelles Thema, das aber andererseits auch von der allgemeinen demografischen Entwicklung in Deutschland beeinflusst wird. Werfen wir zunächst einen Blick auf die persönliche Komponente. Sie haben ein Familienmitglied, der altersbedingt nicht […]

Höhere Anforderung mit fortschreitendem Pflegebedarf – Pflegen oder pflegen lassen – Teil 2

Sämtliche belastenden Aspekte für Sie als pflegende Hilfe eines Familienmitglieds sind nicht verändern sich und wachsen mit der Zeit, da sich der Zustand eines pflegebedürftigen Seniors in der Regel rapide verschlechtert. Gerade wenn Ihr Angehöriger an einer irreversiblen Krankheit wie Demenz oder Alzheimer erkrankt ist, müssen Sie sich auf einen sich konstant verschlechternden Zustand des […]

Selbst Senioren pflegen oder pflegen lassen – Teil 1

Verschlechtert sich der geistige oder körperliche Zustand eines Familienmitgliedes altersbedingt oder durch eine Erkrankung, stellt sich Ihnen neben einer Vielzahl anderer Sorgen auch die zentrale Frage: Wollen Sie die anfallende Pflege selbst übernehmen oder Ihren Familienangehörigen von ausgebildeten Pflegekräften umsorgen lassen? Einerseits möchte man natürlich den Angehörigen noch möglichst lange und intensiv in seinem Leben […]

Sind medizinische Dienstleistungen durch eine Pflegekraft durchführbar?

In der Pflege stellt sich die Frage, ob Hilfs- bzw. Pflegekräfte überhaupt medizinische Dienstleistungen anbieten dürfen? In diesem Bereich gibt es kleine, aber feine Unterschiede, die wir Ihnen im Folgenden aufzeigen und erläutern werden. Die Arbeitnehmerfreizügigkeit und ihre Folgen Für alle osteuropäischen EU-Beitrittsländer (mit Ausnahme von Kroatien) gilt seit dem 1. Januar 2014 die Arbeitnehmerfreizügigkeit. […]

Individuelle Betreuung durch Pflege zu Hause

Der wohl größte Nutzen bei der Pflege zu Hause ist es, dass Ihr Angehöriger nicht aus seinen vertrauten vier Wänden entrissen wird. So kann er seinen Lebensabend, auch bei hoher Pflegebedürftigkeit, in seinem oftmals seit Jahrzehnten bewohnten Zuhause verbringen. Die Pflege zu Hause durch eine fachlich ausgebildete Pflegerin aus dem EU-Ausland besticht im Vergleich zu […]

Wer übernimmt welche Kosten der 24h Seniorenpflege?

Agenturen informieren über die Kosten Pflegebedürftige und deren Angehörige denken bei einer 24h Betreuung zuerst an die immensen Kosten, die damit verbunden sein müssten. Somit wird oftmals gar nicht erst der Versuch gemacht, eine 24h Pflegekraft zu engagieren. Das ist sehr schade. Denn eine liebevolle 24h Versorgung ist durch nichts zu ersetzen und gibt älteren […]

Pflegekräfte aus Osteuropa

Ausreichende Versorgung durch 24h Pflegekräfte Benötigt ein älterer Mensch Hilfe und Fürsorge im Alltag, springt meist die Familie zuerst ein. Wenn sich der Umfang der Hilfestellungen aber erweitern muss, kann oft nicht mehr genügend Zeit zur Verfügung gestellt werden. Dazu kommen weitere räumliche und personelle Faktoren. Denn jede Familie für sich besitzt einen eigenen Tagesablauf. […]

Die Mangelernährung im Alter verhindern

Unsere Ernährung ist in jedem Alter die Grundlage für unser körperliches und auch seelisches Wohlbefinden. Dazu hat sie großen Einfluss auf unsere Gesundheit und die Lebensqualität. Während junge Menschen oft Trends in der Ernährung folgen und verschiedene Lebensmittel ausprobieren, steht bei älteren Menschen häufig die liebenswerte Gewohnheit im Vordergrund. Was seit vielen Jahren gekocht wurde, […]

Die Einnahme von Tabletten wird vergessen?

Im Alter lassen viele Fähigkeiten nach. Das Sehen, das Hören, das Greifen, das Erinnern. Schwierig werden deshalb schon die kleinsten Handgriffe, welche man früher noch ohne nachzudenken ausgeführt hat. Doch während man über eine vergessene Mahlzeit oder ein unordentliches Bett bei einem Senior entspannt hinwegsehen kann, sind vergessene Tabletten oftmals ein weitaus größeres Problem. Denn […]

Osteuropäische Hilfskräfte für 24h Seniorenbetreuung

Betreuung durch Kräfte aus Osteuropa In Deutschland arbeiten über 100.000 osteuropäische Pflegerinnen aus Polen, Tschechien und der Slowakei. Viele Dienstleistungsunternehmen haben deshalb ihr Firmenkonzept ganz auf diesen Umstand ausgerichtet und beschäftigen ausschließlich polnische oder andere osteuropäische Hilfskräfte. Was für deutsche Arbeitnehmer oftmals anstrengende und schlecht bezahlte Arbeit ist, stellt für viele Polinnen den einzigen Weg […]

24h Seniorenbetreuung von Demenzkranken

Begriffserklärung und Formen von Demenz Wer mit dem Krankheitsbild Demenz bei seinen Angehörigen konfrontiert wird, dem ist häufig nicht sofort klar, dass es sich hierbei nicht um das einfache Vergessen von Ereignissen und Fähigkeiten handelt, sondern um einen ernstzunehmenden Befund. Dieser hat in den meisten Fällen weitreichende Auswirkungen auf das Leben des Betroffenen und der […]

Polnische Pflegekraft für die 24 Stunden Seniorenbetreuung

Auch in den goldenen Jahren möchten Senioren gerne in den vertrauten 4 Wänden wohnen bleiben. Das geschätzte Umfeld und die lieb gewonnenen Freunde sollen nicht verlassen werden, auch wenn eine selbstständige Versorgung nicht mehr möglich ist. Damit die gewohnte Umgebung weiterhin genossen und die Teilnahme am Leben ermöglicht wird, benötigen Senioren eine umfassende Betreuung und […]

Fachgerechte Altenpflege bei Demenz

Wenn ein Angehöriger unter Demenz leidet, wird dieser häufig weiterhin von der Familie versorgt. Doch nicht nur die dafür aufzubringende Zeit stellt eine Belastung für alle Familienmitglieder dar. Auch die fortschreitende Demenz belastet die Verwandtschaft und führt zu Stress. Der Zusammenhalt wird auf die Probe gestellt und kleinste Probleme können das Fass zum Überlaufen bringen. […]

Das beinhaltet eine 24h Betreuung für Senioren

Auch wenn sich im Alter das Leben gesellschaftlich, räumlich und aus gesundheitlichen Gründen stark einschränkt, sind doch noch genügend Möglichkeiten für verschiedenste Aktivitäten vorhanden, denen ein älterer Mensch auch nachgehen sollte. Denn so selbständig und mobil wie möglich die Zeit zu verbringen, ist ein großer Wunsch der meisten Senioren. Doch manchmal fehlt dazu die Kraft […]

24h Seniorenbetreuung – die bessere Alternative zu einem Heimplatz

Die Pflege von Familienangehörigen kostet viel Zeit und Kraft. Wer alleine dazu nicht oder nicht mehr im Stande ist, muss sich zwangsläufig mit dem Thema Heimunterbringung beschäftigen. Eine sehr emotionale Überlegung, welche meist im Familienkreis besprochen wird. Die bessere Alternative zu einer kurz- oder langfristigen Heimunterbringung von älteren Menschen, welche sich selbst nicht mehr versorgen […]

Keine Einsamkeit im Alter durch eine Seniorenbetreuung

Das vielleicht größte Problem für viele Senioren ist außer den körperlichen Einschränkungen mit Sicherheit die Einsamkeit im Alter. Das Risiko am Ende des Lebens alleine da zu stehen, ist aufgrund sozialer und gesundheitlicher Faktoren sehr hoch. Keinen Lebenspartner zu haben, dieses Schicksal droht vielen älteren Menschen. Dazu kommen noch weitere Aspekte wie der Wegzug der […]

Fachgerechte Altenpflege mit 24 Stunden Seniorenbetreuung

Bei einer Pflege zu Hause ist für Seniorinnen und Senioren nicht nur der liebevolle und respektvolle Umgang wichtig, sondern auch eine qualifizierte Versorgung bei Krankheit und Gebrechen. Denn gerade im höheren Alter häufen sich diese, weshalb es einer professionellen Pflege bedarf. Personal in der Seniorenbetreuung muss deshalb über genügend Fachwissen verfügen, welches sie ermächtigt, nicht […]

Büro Leverkusen
+49 214 20 28 9797

E-Mail
Kontaktformular
Facebook

Unsere Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
09:00 bis 17:00 Uhr

BEWERTUNGEN
2020
sehr gut
72 Bewertungen
auf kundennote.com